Feste & Feiertage

Feste, Feiertage und Termine - ein Kalender

Der prägende Kalender in Moldova ist der orthodoxe (julianische) Kalender. Deshalb sind Weihnachten und Ostern an einem anderen Tag als in Westeuropa. Mit Ausnahme aller drei bzw. vier Jahren - dann wird Ostern am gleichen Wochenende in Ost- und Westeuropa gefeiert. Hier habe ich 'mal die Termine der Feste und Feiertage zusammengestellt, so dass diese Information vielleicht für eine Reiseplanung hilfreich sein kann.

Heute ist
 

Feiertage des Jahres 2010


01. Januar

Neujahr

07. Januar

orthodoxe Weihnachtsfest

14. Januar

orthodoxer Neujahrstag

17. - 20. Februar

ExpoVin Moldova’2010

01. März

Marţişor

08. März

Frauentag

04./05. April

Ostern

01. Mai

Tag der Arbeit

09. Mai

Gedanktag der Opfer des II. Weltkrieges

22. Mai

Bălţi: hramul oraşului (Kirchweihfest)

01. Juni

Tag des Kindes

27. August

Nationalfeiertag (Tag der Unabhängigkeit)

31. August

Limba noastra - unsere Sprache

09./10. Oktober

Nationale Weinfest

14. Oktober

Chişinău: hramul oraşului (Kirchweihfest)

 

 

Marţişor - 01. März (meterologischer Frühlingsanfang)

Eine alte moldawische Legende sagt, dass einmal in einem Kampf mit der Winterhexe, die nicht weichen wollte, die schöne Dame Frühling sich in ihrem Finger schnitt und wenige Tropfen des Blutes fielen in den Schnee, der zu schmelzen begann. Bald darauf wuchs an diesem Platz ein Schneeglöckchen und auf diese Art und Weise gewann der Frühling gegen den Winter
 
An diesem Tag beschenken sich die Menschen mit diesen traditionellen Blumen und dem Marţişors (s. Foto), ein aus weißen und roten Fäden geknüptes Symbol, das Gelassenheit und Glück bedeutet.

© 2010 by Frank Henrichfreise (Impressum)